Förderverein

Der gemeinnützige Verein zur Förderung der Peter-Weiss-Bibliothek e. V. hat seinen Sitz in Berlin-Hellersdorf. Er ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Berlin-Charlottenburg unter 11520NZ eingetragen.

Aus der Satzung des Vereins

§ 2 Zweck des Vereins
(1) Der Verein hat den Zweck, die Lesekultur zu pflegen, öffentliche Begegnungen mit Büchern und Schriftstellern zu erleichtern, den Gedanken- und Meinungsaustausch über Publikationen der Sozialwissenschaften, der neueren Geschichte, der Belletristik und Jugendliteratur anzuregen und die politische Bildung zu fördern.
(2) Der Vereinszweck soll insbesondere durch folgende Mittel erreicht werden:
a) Abhaltung von öffentlichen Vortrags-, Lese- und Gesprächsveranstaltungen sowie von Buchausstellungen;
b) Unterhaltung der Peter-Weiss-Bibliothek (Alternative Bibliothek Hellersdorf); öffentliche Ausleihe von Büchern und Zeitschriften an Erwachsene und Jugendliche;
c) Vermittlung eines Vorlese- und Ausleihservice für Senioren und Behinderte.

§ 4 Finanzierung und Unabhängigkeit
(1) Die für die Ausstattung und Tätigkeit des Vereins erforderlichen finanziellen Mittel sollen durch

  • Mitgliedsbeiträge, Zuwendungen oder materielle Unterstützung durch die Mitglieder,
  • weitere Spendeneinnahmen sowie Erlöse aus der Veranstaltungstätigkeit sowie durch
  • Zuwendungen der öffentlichen Hand

aufgebracht werden.

(2) Der Verein erfüllt seine im §2 festgelegten Aufgaben in religiöser, weltanschaulicher und parteipolitischer Unabhängigkeit.

Vollständiger Text der Satzung (PDF)

Adresse

Verein zur Förderung der Peter-Weiss-Bibliothek e.V.
c/o Gisela Peter
Mark-Twain-Str. 22
12627 Berlin

Tel. (030) 99 28 25 25 / (030) 991 20 08
e-mail: gisela.peter@peter-weiss-bibliothek.de